Mindful Compassionate Parenting
MCP 1:1 – Achtsamkeitsbasiertes Eltern-Coaching

MCP 1:1 – Achtsamkeitsbasiertes Eltern-Coaching

Du interessierst dich für Mindful Compassionate Parenting (MCP), hast aber keine Zeit für einen ganzen Kurs.

Du bist nicht so gerne in Gruppen und möchtest gerne MCP 1:1 probieren.

Du hast an einem Mindful Compassionate Parenting Kurs teilgenommen vor einiger Zeit und wünscht dir eine Auffrischung oder ein Follow-Up.

Dann könnte MCP 1:1 etwas für dich sein!

Dieses Coaching Angebot ermöglicht ganz auf deine Bedürfnisse und deine Situation eingehen zu können – zu einem dir passenden Moment. Das Coaching kann aus Gesprächen, einer gemeinsamen Meditation oder auch einer angeleiteten Übung bestehen – oder einer Kombination aus alldem.

Mögliche Themen

  • Selbstfürsorge – wie kann das gelingen im Alltag
  • Mehr Gelassenheit und Ruhe im Familienalltag
  • Umgang mit stressigen Situationen
  • Entwickeln und Vertiefen einer Achtsamkeitspraxis
  • Pubertät und ihre Herausforderungen

Wir bringen unsere langjährige Erfahrung in der Begleitung von Eltern, aber auch unser eigenes Eltern-Sein – und unsere Ausbildungen im Bereich Coaching, Achtsamkeit und vor allem Mindful Compassionate Parenting.

Für wen ist dieses Angebot

Väter und Mütter, biologische genauso wie Adoptiv- und Pflegeeltern.

Wer ist dein Coach

Entweder Peter oder Paola ja nach deinen Bedürfnissen und Wünschen.

Kosten

Eine Coachingeinheit (bis max. 90 Minuten) ist 90 EURO.

Auf jeden Fall bieten wir dir zu Beginn ein kostenfreies Orientierungsgespräch an.